Regula Heinzelmann

8. Februar 2021
PUTZFRAUENREDE
Mit diesem Teppichklopfer ging ich gern
zu klopfen einiges im Bundeshaus in Bern
Corona – man muss sein gerecht
Das Wirtschaftsprogramm war nicht schlecht
Doch jetzt fällt denen nichts mehr ein
Nur Lockdown, Lockdown, Lockdown!
Und alles geht auf Steuerkosten
Ja - nicht vom Geld für ihre Posten!
Irgendwann da geht nichts mehr
auch volle Kassen sind mal leer!
Ein schlechtes Impfungsmanagement
Und wo bleibt das Medikament?
Das hilft - macht es die Industrie?
Weltführend sonst in der Chemie.
 
Und in diesen schlechten Zeiten
da nutzen sie Gelegenheiten
um alte Fehler neu aufzubereiten
am UNO-Migrationsabkommen hatten
leider mitgeschreibselt  unsre „Diplomaten“
Glaubt ihr, das sei politisch korrekt reinlich?
Nein, nicht realistisch und juristisch unklar – peinlich!
Mitmachen wollte schon der Bundesrat 2018 hinter Volkes Rücken
Jetzt will er wenigstens das Parlament entzücken
Doch – damit ihr wisst Bescheid
Da gilt nichts ohne Volksentscheid!
 
In Berlin da fahr´ich an
Mit dem Loriot-Staubsauger Marke Heinzelmann
Denn da diktiert die Kanzlerin
Die sagt: „Ich geb´euch eure Rechte,
gerade so wie ich gern möchte.“
Viele nicken mit dem Kopf
Und greifen in den Steuertopf
Doch nicht fürs Volk, für ihre Geld-Diäten
doch echte ihren Bäuchen besser täten
Als ihre feinen Gourmet-Sossen
Das Volk wird mit kaltem Wasser begossen
Wenn es einmal protestiert!
Und die Opposition wird diskriminiert.
Es saugt und bläst der Heinzelmann
Mal sehen, was er wirklich kann –
Er hat´s geschafft – das Kanzleramt ist leer!
Wo nehm´ ich bei der Wohnungsnot jetzt die Entsorgungsräume her?
Ja doch - es gibt ein leeres Haus noch, das für diese Leute passt
In Hohenschönhausen, der alte Stasi-Knast
Dort kann Mutti Merkel als Hausfrau sich engagieren
Und alle anderen zum Dienst kommandieren.
 
Und dann saugt der Heinzelmann
Noch alle Hypochonder an
Nein - nicht die, die sich und andere schützen!
Doch die Regeln fordern, die nichts gegen Viren nützen
die selber Gelder abkassieren
doch kaltlächelnd viele Leute ruinieren!
Das sind die wahren Egoisten
Dafür sperr ich sie in Kisten
mit Luftloch für den Sauerstoff
Und – ab in den Recyclinghof
Dort gibt´s noch künstliche Ernährung!
Vielleicht entsteht dann im Gehirn eine Gärung
So dass sie doch noch sehen ein
Eigenverantwortung – das muss sein!
 
In der Schweiz, das darf man nicht vergessen
Von der EU lassen die Politiker sich oft erpressen
Doch endlich regt sich Widerstand
sogar bei EU-Freunden in dem Land.
Doch da gibt es nichts zu hirnen
Bei der EU helfen nur noch Abrissbirnen
Alles andre wäre Zeit und Geldverschwendung
und dafür hat man bessere Verwendung
Man muss das Chaos demontieren
und etwas Neues konstruieren
Das Freiheit, Recht und Volksentscheide garantiert
und Industrie organisiert
Europa zur Unabhängigkeit führt
So dass wir bauen unsere Schesen
wieder in Europa, nicht bei den Chinesen!
Ich wünsche euch  dass ihr an der Fasnacht
Nun grad erst recht trotz der Schikanen lacht.
 
Der Film von Loriot über den Staubsauger Heinzelmann ist immer wieder sehenswert.
 
http://staubsauger-kabellos.de/loriot-staubsauger-sketch